Schön, dass du Interesse an unseren 4 Coachingmodulen hast. Denn wir bieten sie erneut an, das ist dann unsere 3. Runde, die wir veranstalten. Die ersten zwei haben uns gezeigt, dass Interesse und Bedarf an den vier Themen besteht und es außerdem auch noch Spaß macht, eine Woche lang mit uns zu arbeiten und sich einem Thema zu nähern. Das ist wunderbar und natürlich machen wir unter diesen Voraussetzungen weiter!
Auf der Webseite findest du einige Erfahrungsberichte der anderen Teilnehmer und kannst mehr zu den Modulen erfahren.

Erfahre mehr

Modul 1: Deine perfekte Mappe
Termin: 03. bis 07. Februar

In diesem Modul kümmern wir uns intensiv um deine Mappe/Portfolio. Denn einfach nur schöne Bilder aneinander reihen reicht nicht, um den potentiellen Kunden von dir zu überzeugen. Gemeinsam erstellen wir ein Konzept, um die Mappe richtig gut aufzubauen. Du wählst eine Zielgruppe und die passenden Bilder aus. Wir helfen dir beim Layout und der Wahl der Farben. Und bekommst viele Tipps über Spannungsaufbau, Formatierung und Texte. Am Ende der Woche hast du eine fantastische Mappe, die deinen Kunden Lust machen wird, mit dir zu arbeiten.

Wir werden tatsächlich ein Portfolio erstellen, es ist also hilfreich, wenn du dich in einem Layoutprogramm (z.B. InDesign) auskennst und damit arbeiten kannst. Wenn noch nicht genügend Bilder vorhanden sind zu deinem gewählten Thema, arbeitest du vorerst mit Platzhaltern oder den Skizzen. Das macht nichts, das Gesamtkonzept kann dennoch entstehen. Später kannst du dann problemlos Bilder austauschen oder die Mappe für eine andere Zielgruppe optimieren.

Modul 1 buchen

Modul 2: Finde deinen Traumkunden
Termin: 17. bis 21. Februar

Kennst du deine Zielgruppe, weißt du, für wen deine Illustrationen geeignet sind? Oft ist das nicht ganz klar, man weiß nicht, wie man überhaupt eine mögliche Zielgruppe finden kann und steht im Dunkeln.

Finde die richtigen Kunden und lerne ein gezieltes Marketing für dich aufzubauen. Mit unseren Tipps und Fragebögen wirst du Stück für Stück dein Profil schärfen und deine Zielgruppe besser erkennen. Neben täglichen Aufgaben geben wir dir auch Tipps für deine Akquisemethoden. Mit einer solchen Grundlage  wirst du mehr Kunden finden, sie halten können und spannendere Aufträge erhalten.

Modul 2 buchen

Modul 3: Fit im Recht
Termin: 06. bis 10. April

In unserem Modul 3 dreht sich alles um das Thema Urheberrecht und damit verbunden die Nutzungsrechte. Das Urheberrechtsgesetz ist für uns gemacht und wir sollten einige Dinge kennen, damit wir uns sicher bewegen können, wissen, was erlaubt ist und was der Kunde darf oder nicht darf. Was es mit den Nutzungsrechten auf sich hat ist essentiell für unseren Job, das Einräumen der Nutzungsrechte immer Teil unserer Dienstleistung.

Keine Sorge, es wird keine trockene Theorie werden, wir erklären die wichtigsten Dinge anschaulich und mit Spaß, so dass du sie auch verstehst. Es ist Zeit für all deine Fragen zu diesem komplexen Thema. Mit diesem Kurs wird das Urheberrecht für dich leicht verständlich sein und du verhandelst auf Augenhöhe.

Modul 3 buchen

Modul 4: Verhandeln wie ein Profi
Termin: 20. bis 24. April

Damit du deine Wünsche und Vorstellungen in die Zusammenarbeit mit einem Kunden mit einfließen lassen kannst, musst du wissen, was du überhaupt möchtest, wie du das Projekt richtig kalkulierst, ein vernünftiges Angebot schreibst und dieses verhandelst. Gemeinsam gehen wir an vielen realen Beispielen durch, wie du verhandelst, um das beste Ergebnis für dich zu erhalten. Du wirst lernen, angemessene Preise zu ermitteln und diese vor dem Kunden zu vertreten. Außerdem zeigen wir dir, was bei einer Rechnung wichtig ist. Letzte Tipps gibt es rund um Firmengründung und Mahnwesen.

Wenn du magst, wird sogar ein Verhandlungsgespräch geübt und anschließend analysiert. Mit all unseren Informationen bist du gut gerüstet, wenn der Traumkunde sich mit einem tollen Projekt meldet und es mit der Zusammenarbeit losgehen soll.

Modul 4 buchen

Alle Rechte liegen bei den Illustratoren Meike Teichmann und Sven Geske. Das unerlaubte Verwenden der Bilder oder Texte ist nicht gestattet.